Spatenstich bei bestem Wetter – ein gutes Vorzeichen!

Am Mittwoch, den 13. Mai, war es endlich soweit: Freunde, Förderer, Lokalpolitiker, alle Kinder und Mitarbeiter der Raphael-Schule Bad Aibling feierten mit Schirmherr und Bürgermeister Felix Schwaller den offiziellen Spatenstich der neuen Kinderkrippe.

Spatenstich 1

Bei strahlendem Sonnenschein standen die Schüler der ersten Klasse Schirmherr, Geschäftsführung und Herrn Dr. Karl Schaltenberg als Vertreter von B&O bei dieser Aufgabe zur Seite – bestens gerüstet mit Schutzhelmen und Spaten.

Nach vielen guten Wünschen und Dankesworten an alle, die sich für dieses Projekt einsetzen, wurden die Bauarbeiten für die Kinderkrippe mit Gesang und Applaus auf den Weg gebracht. Dank des wunderbaren Wetters konnte die anschließende zünftige Brotzeit an liebevoll gedeckten Tischen unter freiem Himmel stattfinden.

Ein solch gelungenes Fest lässt auf einen erfolgreichen Bauverlauf hoffen!